Die Kanzlei berät bundesweit Unternehmen und Selbständige sowie Vereine und andere gemeinnützige Organisationen.

Die Tätigkeitsschwerpunkte sind das Wirtschaftsrecht, das IT-Recht, das Immobilienrecht und die Aspekte der Gemeinnützigkeit und des Ehrenamts.

Wirtschaftsrecht

Häufig wird die Kanzlei von Unternehmer angesprochen, weil sie praxisorientierte Verträge benötigen oder vertragliche Regelungen oder Sachverhalte geprüft haben wollen und lösungsorientierte Ansätze wünschen. Gerne begleitet die Kanzlei auch die Konfliktlösung auf wirtschaftlicher Basis zwischen Unternehmern.

IT-Recht

Zudem begleitet die Kanzlei IT-Unternehmen, IT-Projekte und hilft Start-Ups und Entwicklern rechtliche Lösungen für digitale Produkte zu finden. Die Themenfelder sind hier insbesondere praxisorientierte Verträge, Geschäftsbedingungen, SLAs, Geheimhaltungsvereinbarungen (NDA), Fragen zum Datenschutz, das Domainrecht, die Anmeldung und Verwaltung von Marken, die Einbindung externer Dienstleister, Fragen der Arbeitnehmerüberlassung und agile Projekte, sowie EVB-IT-Verträge.

Immobilienrecht

Immobilienunternehmen und Immobilienverwaltern steht die Kanzlei bei der laufenden Tätigkeit der Objektverwaltung – insbesondere von Gewerbeimmobilien – zur Verfügung. Aspekte sind hier insbesondere der Entwurf und die Prüfung von Verträgen (Mietverträge, Vereinbarungen über bauliche Veränderungen, Gestattungen, Kaufverträge, Verkaufsverträge, Parkraumüberwachung, Bauverträge, Architektenverträge), der Schutz des Eigentums in mietvertraglichen Angelegenheiten (Mängel, Brandschutz, Schäden durch Mieter und Dritte) und die Aspekte des Nachbarrechts.

Gemeinnützigkeit & Ehrenamt

Die Kanzlei unterstützt daneben auch gemeinnützige Organisationen (Vereine, Stiftungen, gGmbH) und berät zu gemeinnützigen Konzepten und begleitet Projekte im Ehrenamt.

Allgemeine Beratung

Ein großer Teil der Aufgaben der Kanzlei besteht in der Beratung über die rechtlichen Möglichkeiten und Grenzen, insbesondere auch der vertraglichen und steuerlichen Implikationen und der Ausarbeitung entsprechender rechtlicher Dokumente und der Korrespondenz mit Behörden und Beteiligten. Hierzu arbeitet die Kanzlei auch teilweise mit weiteren Beratern zusammen.